Saber Rider Toy Collection
Saber Rider Toy Collection

Bücher und Magazine

Bücher werden in Japan generell von "hinten" gelesen, man schlägt das Buch also nach rechts auf und hat somit die erste Seite vor sich. Auch die Schreibweise von oben nach unten ist anders als bei uns. Das ist sehr ungewohnt als Europäer, weil man immer die schön gestaltete Seite für die Rückseite hält, diese ja aber die Titelseite darstellt. Man muss das Buch oder die Zeitschrift eben richtig herum vor sich haben.
Es gibt diverse Anime Zeitschriften, in denen Artikel über Seijushi Bismarck abgedruckt sind, leider fallen diese, auf Grund der geringen Popularität der Serie in Japan selber, oft wenig umfangreich aus. Die Anzahl von Robo-Mecha Animes ist schier unendlich, deshalb geht Ramrod in der Masse förmlich unter. In einem aktuellen Robo Katalog findet man nur eine Seite ohne viele Bilder, leider kann ich euch noch nicht die genaue Übersetzung der Artikel anbieten, vielleicht bekomme ich das in der Zukunft noch irgendwie hin. In den 80er gabe es neben dem Kodansha TV-Magazin, den Televi-Kun Magazin und ein Fernseh Kindergarten Magazin. Es gab die Klassiker wie Animedia, Animage, My Anime und viele Malbücher und Bilderbücher. 

Ich werde hier nach und nach alle Magazine auflisten, die ich bisher gefunden habe. Meist von Oktober 1984 bis Oktober 1985 kamen monatlich, leider nur kurze, Beiträge und manchmal sogar Bastelanleitungen in den genannten Magazinen vor. Aber lasst euch überraschen, so manche Bilder die im Netz auftauchen sind aus diesen Magazinen. Beiträge werden ständig erweitert, bitte stört euch vorerst nicht an der Sortierung.

(Es sei mir erlaubt meine Arbeit mit einem dezenten Wasserzeichen zu schützen. Die Kopierrechte liegen im allgemeinen bei den genannten Herausgebern der Printmedien.)

Bilderbücher

Hier findet ihr alle Bilderbücher über SJB. Sie sind meist aus dicker Pappe mit vielen bunten Bildern und Kampfsszenen. Sehr schön gezeichnet.

Malbücher

In diesem Bereich werden alle Malbücher aufgeführt. Meist haben sie leere Vorlagen von verschiedensten Szenen aus der Serie. Es gibt aber auch Hefte die zum selbst malen nur leere Seiten beinhalten.

TV Magazine

Eine doch recht große Abteilung bildet diese Rubrik. Man findet über 7 verschiedene Magazine die regelmäßig über SJB während der Ausstrahlungezeit berichteten. Manchmal recht kurze Beiträge oder auch mal nur mit Werbung zu Merchandise. Aber auch sehr seltene Schätze wie z.B. Interview mit den Fireball und Co. Und oft auch mit superschönen Zeichnungen.

Scripts

Es gibt wie zu jeder gedrehten Serie auch bei Zeichentrickfilmen ein Script und ein Dialogbuch. Beides ist exrem schwer zu finden und daher werde ich wohl noch bis zum Lebensende auf dessen Suche sein. Bisher habe ich alle zum Verkauf angebotenen Scriptbücher ergattern können, davon war aber nur eines ein Dialogbuch. Aber es bestätigt, dass zu jeder Folge diese zwei Bücher ausgegeben wurden.

Zeitschriften und Magazine

Ich werde hier nach und nach alle Magazine auflisten, die ich bisher gefunden habe, es gibt neben dem Kodansha Magazin noch ein TV-Kun Magazin und ein Fernseh Kindergarten Magazin. Meist von Oktober 1984 bis Oktober 1985 kamen monatlich, leider nur kurze, Beiträge und manchmal sogar Bastelanleitungen in den genannten Magazinen vor. Aber lasst euch überraschen, so manche Bilder die im Netz auftauchen sind aus diesen Magazinen.

TV Magazine

Animedia November 1984 - Bei der Zeitschrift selbst handelt es sich nur um eine Art Fotobuch zum selber basteln, es sind keine Beiträge enthalten, jedoch war als Beilage ein Songbuch dabei mit dem japanischem Titellied "Call me" von MIO samt Noten. Ich habe alle Seiten gescannt und werde später alle Titellieder nachträglich auflisten.

Mal- und Bilderbücher

Picture Book EM-372 – Das Bilderbuch Vol. 2 aus dickem Karton.

Herstellungsjahr: ? Neupreis: ¥ 380 Vorkommen: gelegentlich
Maße Cover: B:?cmxH:?cmxT:?cm

Zustand Cover: EX Wert: circa 25EUR

Malbuch 2 - Dieser Beitrag folgt demnächst

Skriptbücher

Skript Book Animestudio Pierrot (手書き台本 制作・日本テレビ スタジオぴえろ) - Ein Comic Skript beschreibt die Dialoge der Figuren, die Handlungsorte und andere Angaben mit Hinweisen zur Handlung. Die Zeichner können sich an dem Skript orientieren um ihre Zeichnungen zu machen. Was man zu erst erstellt ob Zeichnung oder Skripte kann ich euch nicht sagen, aber ich möchte hier auch nur die Skript Bücher zur Serie präsentieren. Wie für Japan gewöhnlich in Leseweise von hinten nach vorne und der Text von oben nach unten. Vielleicht finde ich irgendwann eine Möglichkeit Teile der Texte zu übersetzen.

Special Skript Book No. 25  - Leider kann ich nichts weiter zu diesem Format eines Script sagen, bei der Recherche taucht die vergangene Auktion immer wieder auf. Sucht man nach dem gleichen Typ von Scriptbook in Japan Auktionen findet man Bücher zu anderen Serien. Die Übersetzung fehlt noch.
Maße B:?cmxH:?cmxT:?cm geschätzter Wert: ?

Skript Book No. 18  - Das Skript Book Nr. 18 zur japanischen Folge (übersetzt: „???“). Die Übersetzung fehlt noch.
Maße B:17,5cmxH:24,5cmxT:0,5cm geschätzter Wert: ca. 35-50 EUR

Skript Book No. 20  - Das Skript Book Nr. 20 zur japanischen Folge (übersetzt: „???“). Die Übersetzung fehlt noch.
Maße B:17,5cmxH:24,5cmxT:0,5cm geschätzter Wert: ca. 35-50 EUR

Skript Book No. 27  - Das Skript Book Nr. 27 zur japanischen Folge (übersetzt: „???“). Die Übersetzung fehlt noch.
Maße B:17,5cmxH:24,5cmxT:0,5cm geschätzter Wert: ca. 35-50 EUR

Dialog Skript Book No. 35  - Das Dialog Skript Book Nr. 35 zur japanischen Folge (übersetzt: „???“). Mit diesem Skript, was ein wenig anders aussieht als die anderen, wurde mir und einer Freundin, die auch Sktipt Bücher besitzt, nach der Übersetzung von ihr klar, dass es wohl zu jedem Skript Book, welches für die Zeichner geschrieben wurde, noch ein Dialog Skript Book existieren muss, welches die Dialoge der Protagonisten beschreibt. Demnach müsste es zu jeder Folge zwei Bücher geben, was über 100 Bücher bedeuten würde. Hier von jeden noch eine Ausgabe zu finden, wird, wenn überhaupt lösbar, eine Lebensaufgabe. Viel zu sehen gibt es für euch hier aber auch nicht, die Bücher beinhalten japanische Texte und sonst keine weiteren Zeichnungen, bisher auch keine Notizen oder weiteres. Aber interessant sind sie dennoch und ich bin auch jedes neue Buch richtig heiss und hoffe natürlich alle Nummern zusammen tragen zu können. Die Übersetzung fehlt noch.
Maße B:17,5cmxH:24,5cmxT:0,5cm geschätzter Wert: ca. 35-50 EUR

Skript Book No. 45  - Das Skript Book Nr. 45 zur japanischen Folge (übersetzt: „???“). Die Übersetzung fehlt noch.
Maße B:17,5cmxH:24,5cmxT:0,5cm geschätzter Wert: ca. 35-50 EUR

Skript Book No. 48 - Das Skript Book Nr. 48 zur japansichen Folge (übersetzt: „Erde SOS“). Leider kann ich die Zuordnung der Bezeichnung nicht richtig interpretieren.
Maße B:17,5cmxH:24,5cmxT:0,5cm geschätzter Wert: ca. 35-50 EUR

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Saber Rider and the Star Sheriffs by WEP © Sei Jushi Bismark by Studio Pierrot © Rechte an Bildern und Beiträgen by Daniel Schulz oder unter Angabe des Rechteinhabers bei einzelnen Bildern, kopieren, vervielfältigen und kommerzielle Nutzung nicht erlaubt